Frecher fritz

Zeitung von Fredrik

Übrigens: Es heisst wirklich Frecher fritz (mit kleinem f bei fritz)

Witz der Woche
Am Tag vor Heiligabend sagt das kleine Mädchen zu seiner Mutter: "Zu Weihnachten wünsche ich mir ein Pony!" Darauf die Mutter: "Okay, dann gehen wir gleich morgen zum Friseur!"

Aktuelle Ausgabe

James Webb Teleskop    
Das James Webb Teleskop ist ein Weltraum Teleskop das eigentlich an Heilig Abend ins All fliegen sollte leider würde es erst frühestens am 25.12.21 ins All fliegen wegen ungünstiger Wetterbedingungen am Weltraumbahnhof in Französisch-Guayana wurde der voraussichtliche Termin von Heiligabend auf den ersten Weihnachtsfeiertag zwischen 13.20 und 13.52 Uhr deutscher Zeit verlegt.im all sollte es sich dann entfalten dabei würd eine Technik namens Origano benutzt. Das James Webb Teleskop sollte eigentlich die Bezeichnung Next Generation Space Teleskope Haben doch dann wurde es nach dem  NASA-Administrator James Edwin Webb benannt.  

Radio

Es gibt den Frechen fritz auch als Radiosendung. Falls ihr euch die Radio-Sendung anhören  wollt schreibt mir eine E-Mail an die Adresse die ihr auch in der Zeitung zum Witze verschicken wählt.

Frohes neues Jahr hoffentlich nicht mit so viel Corona!!!

Jahresrückblick
den Frechen fritz gibt es schon ungefär 3-5 Monate da war ja auch die Bundestagswahl. Jetzt steht  fest  Olaf Scholz ist unser neuer Bundeskanzler . Die erste Ausgabe wurde noch mit der Hand geschrieben und jetzt hat die Zeitung ,,frecher fritz" schon eine Website. Naja 2022 gibt es die Zeitung ,,Frecher fritz" bestimmt auch noch.

Ausgabe 1

Die erste Ausgabe war noch vor der Bundestagswahl; die zweite Ausgabe war kurz nach der Wahl.

Rezepte
Kartoffelpuffer
Zutaten (für 4 Personen):
500g Kartoffeln
Salz
1 Eslöffel Mehl
1 Ei
Öl
1 kleine Zwiebel


Zubereitung
Als erstes schälst du die Kartoffeln mit einem Kartoffelschäler und reibst die Kartoffeln in eine Schüssel. Danach schälst du die Zwiebel mit einem Küchenmesser und reibst sie in die Schüssel wo auch die Kartoffeln sind. Jetzt tust du 1 Esslöffel Mehl,1 Ei und 1 Teelöffel Salz in die Schüssel und rührst die Masse um. Dann  heitzt du das Waffeleisen vor und bepinselst es mit Öl. Als letztes tust du 1-2 Esslöffel von dem Teig in das Waffeleisen und lass es backen+schmecken. 
  Tipp:
Am besten schmeckt es wenn man es mit Apfelmus isst.

Wenn ihr von einem Ausflug nach Hause kommt und euch sehr kalt ist und schnell etwas Wärmendes braucht dann macht euch doch einen Apfelpunsch.
Und so einfach geht's:
Als erstes vermischst du den Saft und Wasser in einem Topf und erhitze es so dass es nicht kocht. Nun gibst du die Nelken in ein Teesieb und tust das wiederum in den Topf wo schon der Saft+das Wasser drin ist. Dann tust du 1-2 Teelöfel Honig in den Topf und vermischt das Ganze. Am Ende wartest so lange bis der Apfelpunsch  die gewünschte Wärme hat.

Zutaten:
500 ml Apfelsaft
250 ml Wasser
4 Nelken
1-2 Teelöffel Honig
2 Teelöffelspitze Zimt
1 Teesieb